Bettina Lübke

Die Fachtierärztin Bettina Lübke hat 2005 die Kleintierpraxis Waldenau in Pinneberg gegründet. Nach ihrem Studium in Budapest (Ungarn) und Hannover sammelte sie in verschiedenen Kleintierpraxen berufliche Erfahrungen, bevor sie 1999 als Assistentin in der renommierten Tierklinik Norderstedt - Dres. Magunna und Prof. Nickel - eintrat. Neben der allgemeinen Sprechstunde lag der Fokus ihrer Tätigkeit auf der Inneren Medizin und Weichteilchirurgie.

Nach 5 Jahren engagierter Arbeit zum Wohle der Kleintiere erhielt sie ihre Anerkennung als Fachtierärztin für Kleintiere. Ihr spezielles Interessengebiet, die Dermatologie, hat sie in den Mittelpunkt Ihrer Fortbildungen bei der European School for Advanced Veterniary Studies (ESAVS) gestellt. Daneben hat sich die Onkologie in den vergangenen Jahren in den Focus ihrer Interessen gestellt. Konsequent erweitert sie Ihr Fachwissen durch regelmäßige Besuche von Seminaren und internationalen Kongressen.





Julika Eckardt

Frau Julika Eckardt hat das Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover von 2004 bis 2010 absolviert. Im Anschluß daran hat sie in dem 1-jährigen Internship- Programm der Klinik für Kleintiere der Tierärztlichen Hochschule Hannover gearbeitet. Im Jahre 2011 ist sie in eine Anstellung als Assistentin in der Kleintierklinik im Team für Innere Medizin mit Ausbildungsabschnitten in der Chirurgie eingetreten. Die Bereiche umfassten die Ausübung der internistischen Sprechstunde, regelmäßiger Not- und Nachtdienste, sowie die Betreuung von stationären Patienten.

Nach 4-jähriger Tätigkeit an der Kleintierklinik der Universität wechselte Frau Eckardt in die Tierklinik Quickborn. Ihr Tätigkeitsfeld erstreckte sich über die Ausübung der Sprechstunden, Nacht- und Notdienste, sowie der Betreuung stationärer und chirurgischer Patienten. Schon in Quickborn wurde ihr besonderes Interesse an der Spezialisierung im Gebiet der Zahnbehandlung von Hund, Katze und kleinen Heimtieren geweckt. In regelmäßigen Zahnfortbildungen intensiviert sie ihr Wissen.

Seit Mai 2016 bringt Frau Eckardt ihre umfassende Fachkompetenz in der Kleintierpraxis Waldenau ein.

Dr. med. vet. Stephanie Zemlin

Frau Dr. Zemlin hat in Hannover Tiermedizin studiert. Anschließend hat sie in der Tierklinik der FU Berlin gearbeitet und 1996 promoviert. Seit 1997 ist sie Fachtierärztin für Kleintiere. Ihr Spezialgebiet, auf dem sie seit 1998 tätig ist, ist die Kardiologie, d.h. die Untersuchung und Behandlung von Herzerkrankungen von Hund, Katze und auch Heimtieren. Für die Arbeitsgruppe Kardiologie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft ist sie regelmäßig als Referentin auf Tagungen im Einsatz.

Frau Dr. Zemlin ist seit 2005 als freie Mitarbeiterin in der Kardiologie in der Kleintierpraxis Waldenau tätig.

Dr. med. vet. Stephanie Zemlin

Frau Dr. Zemlin hat in Hannover Tiermedizin studiert. Anschließend hat sie in der Tierklinik der FU Berlin gearbeitet und 1996 promoviert. Seit 1997 ist sie Fachtierärztin für Kleintiere. Ihr Spezialgebiet, auf dem sie seit 1998 tätig ist, ist die Kardiologie, d.h. die Untersuchung und Behandlung von Herzerkrankungen von Hund, Katze und auch Heimtieren. Für die Arbeitsgruppe Kardiologie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft ist sie regelmäßig als Referentin auf Tagungen im Einsatz.

Frau Dr. Zemlin ist seit 2005 als freie Mitarbeiterin in der Kardiologie in der Kleintierpraxis Waldenau tätig.

Vivien Schilling

Frau Vivien Schilling kam 2007 als Auszubildende in die Kleintierpraxis Waldenau und schloss diese 2009 erfolgreich ab. Seitdem steht sie den Tierbesitzern und Kolleginnen mit ihrer fröhlichen Art und ihrem umfassenden Fachwissen zur Seite.

Natascha Mertens

Frau Natascha Mertens hat ihre Ausbildung in der Tierklinik Quickborn 2013 abgeschlossen und dort bis Anfang 2016 als Tiermedizinische Fachangestellte gearbeitet. Seit Februar 2016 bringt sie ihr Fachwissen im Team der Kleintierpraxis Waldenau ein.

Dana Neumann

Frau Dana Neumann ist seit August 2017 Auszubildende in der Kleintierpraxis Waldenau.